Ablaufpumpwerk

Die letzte Station des gereinigten Wasser auf der ARA ist das Ablaufpumpwerk. Fünf starke Zentrifugalpumpen mit einer Förderleistung von total 500 Liter pro Sekunde tragen das Wasser über eine Druckleitung in den Rhein ein. Dabei unterfährt diese als sogenannter „Dücker“ den Werdenberger Binnenkanal, die 4-spurige A13 und die Erdgaspipeline.

Bilder des Pumpwerks

Der Rhein

Das geklärte Wasser ist jetzt wieder Teil
unserer Natur.

Wir machen Wasser aus Abwasser – 24 Stunden am Tag.