Table Of Contents

Sand- und Fettfang

Durch Bautätigkeiten, undichte Kanalisationen und Küchenabfälle gelangen Sand und Fett ins Abwasser. Der Sand- und Fettfang hat den Zweck diese aus dem Abwasser zu entfernen. Dazu wird Luft in das Abwasser geblasen, dadurch setzt sich der schwere Sand ab, und das leichte Fett schwimmt an der Oberfläche.

Der Sand wird am Grund der Becken abgepumpt, gewaschen und auf einer Deponie gelagert. Das Waschwasser wird in den Reinigungsprozess zurückgeführt.

Das Fett wird an der Oberfläche abgeschöpft und der Faulung zur Biogasproduktion zugeführt.  

Bilder aus dem Sand- und Fettfang

Weiter zu den Vorklärbecken

Das von grobem Sand- und Schmutz befreite Wasser wird nun in die Vorklärbecken geleitet.